Leitungsteam

Künstlerischer Leiter

Seit Anfang 2019 ist Mauro Barbierato unser künstlerischer Leiter. Er wurde 1984 in Padova (Italien) geboren und hat dort nach der Schulausbildung zunächst Orgel und Orgel-Komposition bei Prof. L. Medici Turrini am Conservatorio „C. Pollini“ in Padova studiert, wo er mit Diplom abschloss. Seine musikalische Laufbahn führte ihn danach ans Conservatorio „G. Verdi“ nach Mailand, wo er in den Fächern Chordirigat, musikalische Paläografie (bei Prof. G. Acciai) und Basso Continuo (bei Prof. C. Farina) studierte. An der Musikhochschule Mannheim studierte er Chor- und Orchesterleitung bei Prof. Georg Grün und Prof. Klaus Arp, wo er mit Bachelor of Music mit künstlerischem und pädagogischem Schwerpunkt abschloss. 2014 schloss er sein Master-Dirigierstudium und 2015 das Aufbaustudium „Dirigieren – Konzert Reife an der Hochschule für Musik Saar bei Prof. G. Grün ab. Er arbeitete zudem in der Opernschule der Musikhochschule Mannheim als musikalischer Assistent von Prof. Cosima Osthoff sowie als Korrepetitor, und im April 2012 spielte und leitete er die Oper „Echt?“ beim Schnawwl Theater Mannheim. Im Nationaltheater Mannheim arbeitete er dann in der Spielzeit 2014/15 als musikalischer Leiter bei der Oper „Sturm“. Derzeit ist er Dirigent des Kinderchores des Saarländischen Staatstheaters. Seit November 2013 ist er Dozent im Fach “Praxisbezogenes Stimmtraining Italienisch“ an der Hochschule für Musik Saar, wo er das Chor- und Orchesterbüro der HfM als wissenschaftlicher Mitarbeiter leitet. 2018 übernahm er einen Teil der musikalischen Leitung des Robert-Schuman-Chores.

Stimmbildnerin

In ihrem ersten Kinderchor begann Anne Melzer bereits im Alter von fünf Jahren zu singen. Nach erstem privaten Gesangs-, Klavier- und Orgelunterricht wurde sie Schülerin am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz, wo sie 2008 Abitur machte. Im Hauptfach Gesang hatte sie in dieser Zeit Unterricht bei Martina Hennemann und bestritt mit den verschiedenen Chören der Schule neben großen oratorischen Projekten auch einige Wettbewerbe. Sie sang im Landesjugendchor Rheinland-Pfalz und schloss zudem 2007 eine kirchenmusikalische C-Ausbildung im Bistum Trier ab.

An der Hochschule für Musik Saar und der Universität in Saarbrücken studierte sie Schulmusik, Ev. Theologie und Musiktheorie (Bachelor) bei Prof. Ruth Ziesak (Hauptfach Gesang), Prof. Manfred Dings (Hauptfach Musiktheorie), Prof. Dr. Jörg Abbing (Schulpraktisches Klavierspiel und -improvisation) und Prof. Georg Grün (Chorleitung). Derzeit ist sie noch eingeschrieben für einen Master in Musiktheorie. Als Tutorin unterrichtet sie an der Hochschule für Musik seit dem Wintersemester 2012 Schulpraktisches Klavierspiel und Musiktheorie praktisch und gibt außerdem ein Seminar zur Kinderstimmbildung (seit 2017).
Seit vielen Jahren ist sie aktives Mitglied in verschiedenen Chören, wie z.B. EXtraCHORd Montabaur oder der Cappella Lacensis Maria Laach, mit denen sie in der internationalen Wettbewerbsszene schon erfolgreich war und zu Konzertreisen im In- und Ausland unterwegs war. Sie gründete und leitet die Kinder- und Jugendchöre (Daarler Kurrende und Daarler Jugendchor) der Stiftskirche in SB – St. Arnual und begleitet als Stimmbildnerin seit 2013 den BachChor Saarbrücken (Leitung: Prof. Georg Grün) und Sing ’n‘ Swing Homburg (seit 2017, Leitung: Ulrike Bleif). Ab 2019 ist sie nun für die Stimmbildung beim LandesJugendChor Saar zuständig.
2015 war sie Stipendiatin der Johanna-Loewenherz-Stiftung in Neuwied und erhielt außerdem ein Deutschlandstipendium an der Hochschule für Musik Saar.

Euer Vorstand

Neben dem Leitungsteam hat der LJC auch einen Vorstand gewählt, der aus aktiven Sängerinnen und Sängern des Chores besteht. Dies sind Eva Donner, Lena Herber, Tobias Ripplinger, Mira Faltlhauser und Felix Leinen. Der Vorstand und das Leitungsteam bringen gemeinsam den LJC voran. Sie stimmen darüber hinaus mit dem Umfeld des Chores die Ziele und Aktivitäten ab. Dazu zählt vor allem die Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Chorverband (SCV) und mit dem Förderverein des LJC.
Euren Vorstand könnt ihr unter folgender Mail erreichen: vorstand.ljc-saar@web.de. Sie beantworten euch gerne jegliche Art von Fragen und leiten Anmerkungen oder Anfragen an die richtige Ansprechperson weiter.
Top